Startseite   

Hausmacht

Roman Homsarecs, neue Ausgabe 2020 Weitere Belletristik Werkverzeichnis Ratgeber Editorial Impressum Sitemap
Dunkelzimmer: Galerie zu Dunkelzimmer
Mund der Wahrheit Shivas Schützlinge Salix macht Beute

Dunkelzimmer

Neuerscheinung

"Dunkelzimmer", Novellen aus dem Zwischenreich196 Seiten, 18SW-Illustrationen im Innenteil (Fotos und Zeichnungen der Autorin), erschienen am 20.3.2021, Paperback 7,90€, e-Book vorab 2,99€/später 3,99€

4 homoerotische Geistergeschichten, wobei die Geister nicht unbedingt so sind, wie man sich üblicherweise solche vorstellt. Die Dämonen können auch von uns selbst erschaffen sein; aber sie ganz daraus zu erklären würde zu kurz greifen.
Diese Sammlung ist eine Weiterentwicklung eines kleinen Bändchens mit dem Titel "Geisterstunden", das ich unter anderem Namen herausgegeben habe. Wer das kennt, soll wissen: Dies ist eine Überarbeitung und weitgehend veränderte Ausgabe der früheren Geschichten.






1. Sog: Hermann wird von einem Haus im Überflutungsgebiet magisch angezogen und begegnet dem Besitzer, der es verzweifelt zu halten versucht. Sie kampieren im stromumflossenen Gebäude, und Hermann lässt sich treiben.
2. Trollaugen: Martin hat von Kindheit an einen Hang zur Magie und beschäftigt sich auch im Studium damit. Er erkennt seine Veranlagung und hat in Sibirien ein schamanisches Berufungserlebnis.
Bildergalerie zu dieser Novelle
3. Der Herr der Messer: Peter hat schwere Albträume, in denen ihn die Entstellungen durch eine unendliche Kette von plastischen Operationen verfolgen.
4. Das Haus der Gegenwart: Yemin darf einen Tag und eine Nacht im Haus eines Gottes verbringen. Auch sein Gegenspieler soll angeblich am Abend zum Schachspielen zu Besuch kommen. Alles in diesem Haus ist gut geregelt, aber Yemin setzt sich über die Regeln hinweg.

Leseprobe

Quellen:

1. Gisela Bleibtreu-Ehrenberg, Der Weibmann, Kultischer Geschlechtswechsel im Schamanismus. Fischer Wissenschaft, Frankfurt/Main 1984.

2. Hans Findeisen/Heino Gehrts, Die Schamanen, Jagdhelfer und Ratgeber. Diederichs Verlag, München 1983

3. Manfred Kyber, Einführung in das Gesamtgebiet des Okkultismus, Hesse&Becker im Weiss Verlag GmbH 1985

4. Zwi Rudy, Ethnosoziologie Sowjetischer Völker, Francke Verlag Bern und München, 1962