Startseite

Die kleinere Ausgabe

508 Seiten, Format A5 (145x21 cm), "mehr schwul, weniger Haue". Textmenge gegenüber der Luxus-Ausgabe um ca. 20% reduziert.
Überarbeitete Fassung.
Wie ich aus Leserkommentaren bei anderen Autoren entnehme, ist bei einigen Leser das Papierbuch immer noch begehrter als die elektronische Fassung. Für alle, die das Greifbare und das Optische am "echten" Buch lieben, bedeutet das, etwas im Regal stehen zu haben und es verschenken zu können. Viele empfinden es als wertiger, als quasi wirklicher.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, die preisgünstigere Ausgabe nicht nur in elektronischer Form anzubieten, wobei mir schien, dass das große Portal, dessen Namen nicht genannt werden soll, meine Ausgaben in die Ecke gestellt hat, denn die bis 1.1.2019 noch nachweisbaren Verkäufe endeten schlagartig vor gut einem Jahr, so als sei das Buch nicht existent. Möglich, dass jemand gepetzt hat. Versteckte Zensur? Trotz fleißiger Bekanntmachungen von ca. 100 auf Null, das ist rätselhaft. Auch darum also dieser Neustart außerhalb des bewussten Portals.

Zu den Inhalten und in diesem Band nicht mehr enthaltenen Farb-Porträts, siehe
http://www.hausmacht.de/Roman/